Konz­ert bei der „Fre­itra­cht“ am Fre­itag Abend

Fre­itags heißt es auch ein diesem Jahr wieder „Fre­itra­cht“ in Vil­lach. Am 9. Juli haben wir am Rathaus­platz musiziert. Richtiges Som­mer­wet­ter hat zahlre­iche Besucher in die Innen­stadt gelockt. Wir hof­fen auf eine baldige Fort­set­zung, den Musik­erin­nen und Musik­ern hat es sichtlich Spaß gemacht! Kapellmeis­ter Gasper Breznik hat mit einem Selfie den Abend fest­ge­hal­ten. Wir bedanken uns beim Stadt­mar­ket­ing Vil­lach für die gute Organisation!

Stadtkapelle Vil­lach auf der Baustelle

Beim Tag der offe­nen Tür auf der Baustelle zum neuen Max Palais in Vil­lach durften wir die musikalis­che Umrah­mung übernehmen. Vor Bauzäunen und umgeben von diversen Uten­silien haben wir zwei Stun­den für die gezielt kom­menden und zufäl­lig auf Musik tre­f­fenden Men­schen tra­di­tionelle Blas­musik gespielt. Wir bedanken uns bei den Ver­anstal­tern für die Ein­ladung und wün­schen dem neu entste­hen­den Stadtvier­tel gutes Gelingen.

Proben nach Corona

Pünk­tlich zum erst­möglichen Ter­min am 19. Mai haben wir wieder mit den Proben begonnen. Wenn auch unter widri­gen Umstän­den — die 3 G (Getestet, Gene­sen, Geimpft) und die 20 m² — Regel ließen nur die Option auf dem Sport­platz im Freien zu. Trotz dieser Erschw­ernisse mit 2 Meter Abstand und Maskenpflicht hat das gemein­same Musizieren Spaß gemacht und schon am zweiten Proben­tag hat sich unser Präsi­dent und Bürg­er­meis­ter der Stadt Vil­lach Gün­ther Albel mit einer Vil­lacher Torte eingestellt.

Instru­menten­vorstel­lung in der Volksschule

Mit zahlre­ichen Instru­menten, eini­gen Noten­stän­dern und viel Desin­fek­tion­s­ma­te­r­ial sind wir vor der Volkss­chule in Völk­endorf zur Vorstel­lung von Musikin­stru­menten angerückt. Rhyth­mus, vor­spie­len, hören und mitsin­gen war ange­sagt. Unser Team hat den begeis­terten Kids aller­hand über die Instru­mente und deren Ver­wen­dung erzählen kön­nen und das Lustig­ste war natür­lich das selbst ausprobieren!

Den Link der Schule gibt´s hier!

Tag der Blas­musik am 2. Mai 2021

Eine Feier ohne Fes­takt, ohne Gesamt­spiel und ohne gesel­liges Beisam­men­sein. Das sind in diesem Jahr gle­ich zwei Jubiläen: 70 Jahre Kärnt­ner Blas­musikver­band und 70 Jahre Öster­re­ichis­cher Blas­musikver­band. Aus diesem Grund haben wir zwei Videos aufgenom­men, um wenig­stens dig­i­tal etwas Musik bieten zu kön­nen. Die bei­den Videos sind auf unserem YouTube — Kanal „Stadtkapellevil­lach“ zu sehen. Dazu haben wir Märsche aus Kärn­ten mit Kärnt­ner Kom­pon­is­ten aus­gewählt: „Kärnt­ner Gebirgsjäger Marsch“ und „Kärn­ten frei und ungeteilt“. Mit diesen musikalis­chen Beiträ­gen grat­ulieren wir den bei­den Blas­musikver­bän­den herzlich!

Zu den Videos geht´s hier: Kärnt­ner Gebirgsjäger MarschKärn­ten frei und ungeteilt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.